Kosten für Schülerfahrkarten

Unter dem Titel „Eltern werden kräftig zur Kasse gebeten“ wird im Heft vier 2015 von „Schule im Blickpunkt“ über die Kosten der Schülerbeförderung in Baden-Württemberg im Vergleich zu anderen Bundesländern informiert. Die Kosten für Schülerfahrkarten verhinderten Chancengleichheit auf dem Bildungsweg.

Link zum Artikel: Eltern werden kräftig zur Kasse gebeten.

Die „Initiative Eltern für Elternrechte“ fordert die Abschaffung der Elternanteile für die Schülerbeförderung. Es werden Spenden gesammelt zur Finanzierung eines Rechtsgutachtens, das diese Forderung unterstützen soll. Hier einige weiterführende Informationen:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Kosten für Schülerfahrkarten

  1. Schmid Susanne sagt:

    Hallo, wie ist der aktuelle Stand zum Thema Übernahme der Transportkosten für Schüler in Baden Württemberg?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.